über.FRÖSE

  • Lebt und arbeitet als freischaffender Künstler, Glas-Gestalter, Glas-Plastiker in seinem Atelier in Görwihl/Hotzenwald.
  • Wolfgang Fröse kreiert und jongliert mit vielfältigen Werkstoffen und Mitteln, er inspiriert zu ungewohnten Perspektiven.
  • Als Glas-Gestalter hinterlässt er reichhaltige Spuren weit über den deutschsprachigen Raum hinaus.
  • Als Glas-Plastiker formt und fertigt er seine aussagekräftigen Plastiken die von Kunstliebhabern geschätzt werden.
  • Mit seinen interaktiven Live-Performance ARTEficio zeigt er als Art-Direktor neue Wege in der Kunst.
  • Seine Interaktionen mit kreativen Musikern, wie mit dem Posaunisten Dirk Amrein, sind zukunftweisend.

 

Fröse

Bildergalerie: [Hier]

 

Das ist Glas 

 

Fröse

Glas wird von den Menschen seit vielen Jahrhunderten hoch geschätzt. Der Werkstoff Glas, fasziniert Wolfgang Fröse seit seinen ersten Begegnungen mit ihm und lässt ihn seither nicht mehr los.

 

Das intensive Auseinandersetzen und das Erforschen verschiedener Techniken und Werkstoffe sowie die ständige Suche nach dem Machbaren begleiten den künstlerischen Werdegang von Wolfgang Fröse. Wolfgang Fröse lebt und arbeitet in Görwihl im eigenen Atelier, Im Weiherfeld 26. Der kleine Atelierladen öffnet für Interessierte und Kunden seine Türen nach telefonischer Vereinbarung, Mobil +49 1515 6093 949, Telefon +49 7754 1561

 

Objekte voller Licht und Transparenz – Vielseitige Facetten der Materie Glas

"Glas ist anregend, lebhaft, schöpferisch, magisch, strahlend", so beschreibt Wolfgang Fröse seine Liebe zu dem zerbrechlichen Material, aus dem er seine Kunstobjekte fertigt.

Fröse

 

Seine Kreativität und sein Einfühlungsvermögen in das jeweilige Thema einer Arbeit, verleihen dem Material Glas, das er oftmals in Verbindung mit anderen Werkstoffen einsetzt, eine immer wieder aufs Neue faszinierende Wahrnehmung.

 

Wolfgang Fröse kreiert und jongliert mit vielfältigen Werkstoffen und Mitteln, er inspiriert zu ungewohnten Perspektiven. Seit Jahrzehnten arbeitet der Künstler mit dem zerbrechlichen Werkstoff Glas. Zu seinen Kunden zählen Privatpersonen ebenso sowie kommunale und kirchliche Auftraggeber im In- und Ausland.

 

Farbe, Fantasie und Transparenz

Fröse

"Die Verbindung von Licht, Farbe und Fantasie schöpferisch eingefügt im Raum, ergibt die Transparenz zur Natur", so lautet das Motto des Glas-Gestalters Wolfgang Fröse.

 

Seine Glas.BILDER laden zum Betrachten ein. Kräftige Farbfelder und spannungsreich eingesetzte Bleiruten ergeben ein aktives Wechselspiel von Farben und Formen. Sie sind Facetten einer heiteren, jugendlichen Kunst, faszinierend, einmalig, strahlend und lebhaft. Echtbleiverglasungen zeigen Facetten einer ehrlichen, konventionellen Kunst. Eigenwillig, echt, dauerhaft und solide bestechen sie durch Tradition, Beharrlichkeit und Ordnung. Kunstverglasungen, Facetten einer malerischen anmutigen Kunst, strahlen Wärme, Harmonie und Leidenschaft aus. Sie versinnbildlichen die Attribute wertvoll, natürlich, magisch, verführerisch und sinnlich.

 

Eine Symbiose aus Licht, Glas, Stein, Holz und Metall sind die Licht.RAUM.Objekte des Künstlers. Lichtreflexe aktivieren die Fantasie. Als Glas-Plastiker formt und fertigt Fröse aussagekräftige Plastiken. Glas, Hitze und intensives Tun lassen Objekte als Glas.Metamorphose mit einer eigenen Formensprache entstehen, Facetten einer unverfälschten bizarren Kunst, eigensinnig, bewegt und brillant, voller Reflexion und Faszination. Skulpturen aus Glas und Metall offenbaren die Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen.

 

Allesamt Facetten einer bildenden, anmutigen Kunst voller Eleganz, Anmut und Erregung, fesselnd und strahlend. Fröses Glas.MOSAIKE sind Facetten einer reinen, klaren Kunst, herausfordernd, brillant, hart, kühl und kantig. Sie vermitteln Konzentration, Raffinesse und Strenge.

Fröse

 

Facetten einer besinnlichen ästhetischen Kunst, einfühlsam, magisch und feinfühlig, so ist die Sakral.KUNST von Wolfgang Fröse, sie vermittelt Wärme, Harmonie und Anmut.

 

Als Glasgestalter hinterlässt Wolfgang Fröse reichhaltige Spuren weit über den deutschsprachigen Raum hinaus. In Wohnbereichen von anspruchsvollen Bauherren behaupten sich seine Arbeiten als erlesene Ausstattungen. Zur Eröffnung der Executive Lounge SkyLight im 30. Stockwerk des Ramada Plaza in Basel entstand gemeinsam mit 71 V.I.P.-Gästen das ARTEficio, SkyInspirations.

 

Fröses Arbeiten sind als eindrucksvolle Werke in Empfangsräumen in Unternehmen zu finden. Sie führen als kunstvolle Wegweiser in Praxis-Räume innovativer Mediziner, namentlich: Zahnärzte Dr. Wilms/Knecht Laufenburg oder Urologische Gemeinschaftspraxis Dr. Springer/Dr. Fügen in Waldshut.

 

Für die russisch-orthodoxe Kirche in Minsk fertigte er, beauftragt durch Metropolitan Filaret, ehrenamtlicher patriarchalischer Exarch von ganz Weißrussland, aufwändige Glasmalereien und Bleiverglasungen. In der Region beauftragten ihn Kirchengemeinden mit der Gestaltung von Verglasungen und Ausstattungsgegenständen.

 

In der Einsegnungshalle in Grafenhausen, im Pater-Gerster-Haus, dem Gemeindehaus der katholischen Pfarrgemeinde Dogern, oder im Altenpflegeheim St. Vinzentiushaus Murg sind Werke von Fröse ebenso vertreten wie in der evangelischen Kirche in Ühlingen-Birkendorf. Für die Einsegnungshalle Bestattungen Martin Frank, Inhaber Bernd Mattes, in Rheinfelden zeichnete Fröse für die künstlerische Ausgestaltung und Fertigung der Echtbleiverglasungen, der Kreuz-Plastik und Ambo verantwortlich.

 

Auf dem Pfarrer Alfred Frei Platz in Görwihl ist die Brunnen-Installation Ursprung zu finden.

Exklusiver Glas-Schmuck entworfen und gefertigt unter dem eigenen Label fröseART, runden die Produktpalette von Wolfgang Fröse ab. In Workshops sowie Einzel- und Gruppenkursen vermittelt Fröse Einblicke in die Welt des Glases.

 
Bannerbild